Was ist deine Geschichte?

Die alles entscheidende Frage: Welche Geschichte ist Deine?

Negative Erlebnisse können Dich in Deiner Entwicklung enorm hemmen! Ich spreche aus Erfahrung und habe dies auch in meinem Buch festgehalten. Was ich vor dem Schreiben nicht wusste, dass sich mir noch ein ungelöstes traumatisches Ereignis zeigte, was mich gefühlt nach dem Buch trotzdem noch gehindert hat, ins Tun für meinen Traum zu kommen. 

Was mir seit dieser Auflösung aufgefallen ist, ich nehme nach und nach ab,. obwohl ich nichts dafür an meinem Essen ändere. Eine Last fällt sozusagen von mir ab. Eine Last, die das Vorwärtsgehen erschwert hat und mich in den Dingen hemmte, die ich gern umsetzen wollte.

Es ist völlig egal, welche Art von Lebensereignissen das sind und welche Ausprägung sie haben. Wenn sie Dich in deinen Grundmauern zum wanken bringen, dann solltest du handeln.

Das wichtigste, was Dich weiterbringt, ist die Erkenntnis, dass Du den ersten Schritt gehen musst. Und wenn Du auf dieser Webseite bist und dir das hier durchliest, hast Du den ersten Schritt bereits gemacht. Lass uns den Weg gemeinsam weitergehen, damit Du im Nachgang deinen Lebensweg selbst gestalten kannst.

Damit ich Dir Deine Blockaden zeigen und auflösen kann, ist Folgendes wichtig:

  • Sei ehrlich zu Dir selbst und vor allem zu mir
  • Lass Dich voll und ganz darauf ein
  • arbeite mit mir gemeinsam an Deiner Zukunft

Ich hinterlege Dir hier einen Anamnesebogen, den Du gern ausfüllen kannst. Dieser Bogen unterstützt mich im Vorfeld, damit ich mir ein Bild davon machen kann, was Dir wichtig ist. Im Nachgang schauen wir gemeinsam, welcher Weg für Dich der beste ist.

Der Weg zum Glück  ->  Deine Wahl!